Taijiquan / Qigong

Lebenskraft stärken - Gelassenheit üben


Taijiquan gehört zu den inneren Stilen der chinesischen Kampfkunst und betont die Prinzipien Entspannung und Nachgeben in der Anwendung von Taiji und im täglichen Leben. 

                                                                           Das höchste Prinzip der Taiji-Kampfkunst ist  „Siegen ohne zu kämpfen“

Die Taijiform ist eine Reihe weicher und langsamer Bewegungen im Einklang mit geistiger Konzentration und der Atmung.


Beim Üben lernen wir, uns durch Achtsamkeit bewusst zu bewegen und die Aufmerksamkeit in unserer Körpermitte zu bewahren.


Die fließenden Bewegungsabläufe des Taijiquan helfen uns unsere Gedanken zu ordnen. Das vorurteilsfreie Akzeptieren der Gedanken und Gefühle führt zu Entspannung und Gelassenheit. Der Geist kommt zur Ruhe, Ressourcen und innere Kräfte werden freigesetzt, um neue Wege im Alltag beschreiten zu können.


Das Üben von Taijiquan (Kampfeskunst) und Qigong (Pflege des Atems und des Körpers) fließen in meinen Kursen ineinander über.


Die Taijiform an sich ist komplexer als die Formen des Qigong und somit auch schwerer zu erlernen. Ich unterrichte daher gerne die Formen des Qigong, sie sind einfacher und die Prinzipien des Taijis können auch hier wunderbar mit eingeflochten werden.


In meinen Kursen steht nicht nur die Übungsform, sondern auch die Achtsamkeit, sowie das wertfreie Beobachten der Situation und von uns selbst im Vordergrund.

Wer sich bewusst bewegt, dem fällt es auch leicht, bewusst zu leben. 

Unsere Organe erhalten beim Üben von Taiji /Qigong eine sanfte Massage, der Blutfluss wird angeregt, die Bänder, Sehnen, Muskeln und Knochen werden gekräftigt, unser Körper wird geschmeidig und elastisch. Der Atem wird tiefer, das Qi (Energie) sammelt sich an und zirkuliert frei durch unseren Körper

«Anspannung ist, wer du zu sein meinst. Entspannung ist, wer du bist.»

Chinesisches Sprichwort

Die Übungen können unabhängig vom Alter und weitgehend unabhängig vom

Gesundheitszustand von jedem erlernt und geübt werden.

Taiji / Qigong-Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die Kurse beinhalten:

  • Das Üben verschiedener Taiji / Qigong-Formen                                                                                                                                                                                                          (z.B. 18 Bewegungen des Taiji / Qigong, 5- Elemente-Harmonie, 8 Brokate, Tageslauf der Krähe, 5 Loosenings nach Master Huang,                                          37 Bilder der Cheng-Man-Ching-Form - Erklärungen hierfür auf der Seite "Kurse")
  • Das Üben der Prinzipien des Taijiquan
  • Klopfen von Akkupressurpunkten
  • Dehnen der Meridiane
  • Atemübungen
  • Meditation

Aktuelle Kurse

        ...und vor allem viel Spaß und Freude

Taijiquan ist ein Erfahrungsweg und bedeutet:

"Mit beiden Beinen auf der Erde stehen, sich öffnen und bereit sein zur Veränderung"

Anmeldung

Mail:    [email protected]

Mobil: 0151-43207009


Aufwand 10 Kursabende  160€


LichtRaum

Beurener Straße 31

72636 Frickenhausen-Linsenhofen